September 2022

Im Rahmen der Gaspreisbremse soll die ab 01.10.2022 vorgesehene Gasbeschaffungsumlage gestoppt werden.
Selbstverständlich werden wir die daraus resultierende Senkung des bereits veröffentlichten Gaspreises um 2,419 Cent je Kilowattstunde (netto) an unsere Kunden weiter geben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kundencenters sind stets darauf bedacht, allen Kundenanfragen gerecht zu werden. Aufgrund der aktuell sehr angespannten Situation erwarten wir in den kommenden Wochen ein deutlich höheres Aufkommen an Kundenanfragen, die meist auch einer längeren Beratung bedürfen. Daher kann es eventuell zu längeren Wartezeiten am Telefon kommen. Wir bitten um Verständnis und etwas Geduld.

Die explosionsartig gestiegenen Energiekosten zwingen nun auch die Stadtwerke Bernburg GmbH, die Preise für Strom und Gas zum 1. November 2022 deutlich anzuheben.

Aktuell läuft die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2023. Noch bis zum 31. Oktober 2022 können Bewerbungen eingericht werden.

Gemeinsam mit mehrere anderen Stadtwerken aus Sachsen-Anhalt haben sich die Stadtwerke Bernburg mit einem offenen Brief an Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck gewandt. In dem Schreiben fordern sie schnelle Hilfen des Bundes.