Februar 2019

Die Bayerische Energieversorgungsgesellschaft (BEV) hat am 29.01.2019 beim Amtsgericht München ein sogenanntes vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet. Eigenen Aussagen des Unternehmens zufolge hat die BEV die Belieferung mit Strom und Gas eingestellt.

Trotz der Insolvenz des süddeutschen Anbieters stehen die Bernburger Kunden der BEV nicht ohne Strom und Gas da. Als Grundversorger übernehmen die Stadtwerke Bernburg in diesem Fall automatisch die Energiebelieferung.