Die Stadtwerke Bernburg beteiligen sich mit 10 Prozent an der von dem Mannheimer Energieunternehmen MVV in der Stadt an der Saale geplanten Bioabfallvergärungsanlage.
Wie die beiden Unternehmen am Dienstag in Mannheim in einer gemeinsamen Presseinformation mitteilten, wurde nach der erforderlichen Zustimmung des Aufsichtsrats der Stadtwerke Bernburg nun der entsprechende Partnerschaftsvertrag notariell unterzeichnet.

Laufende Maßnahmen:

  • Kugelweg, Gr. u. Kl. Einsiedelsgasse, Kl. Wilhelmstraße (Strom, Gas, Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • Kustrenaer Straße (Fernwärme und Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • Südstraße (Gas) - im Bau
  • L 146 Ortsdurchfahrt Bernburg (Saale) (Strom, Gas, Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • Wohngebiet "Süd-West" 2. BA (Strom, Straßenbeleuchtung, Wärme) - im Bau
  • Wohngebiet "Marienhof" (Strom, Straßenbeleuchtung, Wärme) - im Bau
  • Wohngebiet "Kanzlerstraße" (Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • Parkstraße i. V. m. WZV (Strom) - im Bau
  • Ilberstedter Straße (Gas) - im Bau
  • Nicolaistraße (Strom) - im Bau
  • Baalberge GWG (Strom) - im Bau

In Vorbereitung:

  • L 149 Ortsdurchfahrt Biendorf (Bernburg (Saale) (Strom, Straßenbeleuchtung)
  • E-Ladesäulen in Bernburg (Saale)

Abgeschlossene Maßnahmen:

  • Breite Straße (Gas) - beendet
  • Kastanienweg (Gas) - beendet
  • L 149 Ortsdurchfahrt Biendorf (Bernburg (Saale)) Vorgezogenen Leistungen SWB (Strom) - beendet
  • Johann-Rust-Straße (Strom) - beendet
  • Albert-Schweitzer-Ring 1-4 (Strom, Wärme) - beendet
  • Saalplatz (Strom) - beendet

Während Eigenheimbesitzer mit der Errichtung einer Photovoltaikanlage schon seit vielen Jahren von den Vorteilen selbst erzeugten Ökostroms profitieren, war es Mietern nicht möglich, in dieser Form an der Energiewende teilzunehmen. Mit dem sogenannten Mieterstrommodell soll sich das nun ändern.

Wer sich bis zum 30.09.2018 für das Wärmecontracting der Bernburger Stadtwerken entscheidet, erhält einmalig 100,- Euro Modernisierungsprämie beim Einbau einer WOLF- oder Junkers/Bosch-Heizungsanlage.

Es war ein spannendes Finale des diesjährigen ENERGY-M Stadtwerke Cups. In Naumburg trafen die acht Vorrundensieger aus den einzelnen Stadtwerksgebieten aufeinander.

Insgesamt 15 Kitas hatten sich beim alljährlichen Kindergarten-Sportfest angemeldet, welches gemeinschaftlich von den Stadtwerken Bernburg und dem Kreissportbund Salzland ausgerichtet wird.

Im Fußball-Turnier des diesjährigen ENERGY-M Stadtwerke-Cups steht der Vertreter für Bernburg fest. Gewinner der Vorrunde, die am 30. Mai auf dem Sportplatz des TV Askania stattfand, ist die Mannschaft der Grundschule Nienburg.

Die Stadtwerke Bernburg GmbH hat die Prämierung "Ausgezeichnet" von der Versorgerstudie 2018 verliehen bekommen. Das Siegel der STUDIE360 kennzeichnet transparente und faire Energieversorger. Mit einem Ergebnis von 96% setzt der Energieversorger aus Bernburg vorbildliche Maßstäbe in der Energiewirtschaft und bietet faire und transparente Vertragskomponenten. Die Stadtwerke Bernburg GmbH wird den Nutzern des Verbraucherportals www.studie360.de nun empfohlen und darf sich als fairer und transparenter Energieversorger ausweisen.

Bernburg, 9. April 2018 - Das Singapore Solar Energy Research Institute (SERIS) der National University of Singapore (NUS), Singapurs nationales Institut für angewandte Solarenergieforschung und die Hochschule Anhalt (Deutschland) haben heute eine gemeinsame Photovoltaik-Anlage (PV) eröffnet - ein Testfeld unter der Allianz "TruePowerTM". Der Standort befindet sich in Bernburg auf dem Gelände des Blockheizkraftwerkes der Stadtwerke Bernburg, die ebenfalls Partner im Projekt sind.

Wenn es um die eigenen vier Wände geht stehen Sicherheit, Planbarkeit und Bezahlbarkeit von Energie mit ganz oben auf der Wunschliste.