Laufende Maßnahmen:

  • Kugelweg, Gr. u. Kl. Einsiedelsgasse, Kl. Wilhelmstraße (Strom, Gas, Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • Kustrenaer Straße (Fernwärme und Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • L 146 Ortsdurchfahrt Bernburg (Saale) (Strom, Gas, Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • L 149 Ortsdurchfahrt Biendorf (Bernburg (Saale) (Strom, Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • Wohngebiet "Süd-West" 2. BA (Strom, Straßenbeleuchtung, Wärme) - im Bau
  • Wohngebiet "Marienhof" (Strom, Straßenbeleuchtung, Wärme) - im Bau
  • Wohngebiet "Kanzlerstraße" (Straßenbeleuchtung) - im Bau
  • Parkstraße i. V. m. WZV (Strom) - im Bau
  • Nicolaistraße (Strom) - im Bau
  • E-Ladesäulen in Bernburg (Saale) - im Bau
  • Baalberge GWG (Strom) - im Bau

In Vorbereitung:

  • ...

Abgeschlossene Maßnahmen:

  • Breite Straße (Gas) - beendet
  • Kastanienweg (Gas) - beendet
  • L 149 Ortsdurchfahrt Biendorf (Bernburg (Saale)) Vorgezogenen Leistungen SWB (Strom) - beendet
  • Johann-Rust-Straße (Strom) - beendet
  • Albert-Schweitzer-Ring 1-4 (Strom, Wärme) - beendet
  • Saalplatz (Strom) - beendet
  • Südstraße (Gas) - beendet
  • Ilberstedter Straße (Gas) - beendet

Wurden Sie in den letzten Wochen von Vertriebsmitarbeitern anderer Energielieferanten zum Abschluss von Strom- oder Gasverträgen gedrängt oder haben Sie unseriöse Telefonwerbung dazu erhalten?

Die Stadtwerke Bernburg stellen hiermit klar: Wir nutzen keine Call-Center oder Vertriebspartner. Für unsere Kunden sind wir gern persönlich im Kundencenter oder auch telefonisch erreichbar.

Die Bernburger Stadtwerke investieren massiv in den Ausbau der Ladeinfrastruktur. Insgesamt sollen in den kommenden Monaten zehn neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge entstehen.

Deutlich leiser ist es in der Motorenhalle des Blockheizkraftwerkes der Stadtwerke geworden. Dabei laufen die beiden neuen Motoren bereits auf Hochtouren. Pünktlich zu Beginn der Heizperiode haben die Bernburger Stadtwerke die dringend notwendige Modernisierung des Blockheizkraftwerkes Friedenshall abgeschlossen.

Kundencenter: 03471 – 377 82 82
Köthensche Straße: 03471 – 377 81 xx
(zzgl. der gewohnten 2-stelligen Durchwahl des jeweiligen Mitarbeiters)

Friedenshall: 03471 – 377 83 xx
(zzgl. der gewohnten 2-stelligen Durchwahl des jeweiligen Mitarbeiters)

Unverändert bleiben die kostenlose Servicenummer 0800 – 58 91 747,

die Rufnummern am Standort Mühlstraße 03471 - 37 76

sowie die Störungshotline 03471 – 32 16 16.   

Die Stadtwerke Bernburg beteiligen sich mit 10 Prozent an der von dem Mannheimer Energieunternehmen MVV in der Stadt an der Saale geplanten Bioabfallvergärungsanlage.
Wie die beiden Unternehmen am Dienstag in Mannheim in einer gemeinsamen Presseinformation mitteilten, wurde nach der erforderlichen Zustimmung des Aufsichtsrats der Stadtwerke Bernburg nun der entsprechende Partnerschaftsvertrag notariell unterzeichnet.

Während Eigenheimbesitzer mit der Errichtung einer Photovoltaikanlage schon seit vielen Jahren von den Vorteilen selbst erzeugten Ökostroms profitieren, war es Mietern nicht möglich, in dieser Form an der Energiewende teilzunehmen. Mit dem sogenannten Mieterstrommodell soll sich das nun ändern.

Wer sich bis zum 30.09.2018 für das Wärmecontracting der Bernburger Stadtwerken entscheidet, erhält einmalig 100,- Euro Modernisierungsprämie beim Einbau einer WOLF- oder Junkers/Bosch-Heizungsanlage.

Es war ein spannendes Finale des diesjährigen ENERGY-M Stadtwerke Cups. In Naumburg trafen die acht Vorrundensieger aus den einzelnen Stadtwerksgebieten aufeinander.

Insgesamt 15 Kitas hatten sich beim alljährlichen Kindergarten-Sportfest angemeldet, welches gemeinschaftlich von den Stadtwerken Bernburg und dem Kreissportbund Salzland ausgerichtet wird.