Wie setzt sich mein Strompreis zusammen?

Über die Hälfte der jährlichen Stromrechnung geht mittlerweile als Steuern, Umlagen und Abgaben an den Staat. Netzkosten schlagen mit einem weiteren Viertel zu  Buche. Nur knapp ein Viertel des Strompreises nehmen Vertrieb und Marge ein und somit ist auch nur dieser kleine Teil vom Stromversorger beeinflussbar.

Zuletzt aktualisiert am 06.02.2018 von SW Bernburg | A. Jeschke.

Zurück